& Tutorials ANIMALS FUN LATEST NATURE NEWS PPC Search Marketing BI TECH Tips Tricks Wasteful Wednesday WORLD WIDE

Verschwenderischer Mittwoch mit Wil Reynolds # 11 – Stichwort der Woche “PDF”

12/08/2020

Folge 11 auf „PDF“ ansehen:

← Folge 10 auf „Handbücher“ ansehen | Sehen Sie sich Episode 12 zu „Jobs“ Teil II → an

Lesen Sie das Transkript von Episode 11 auf „PDF“:

Was ist los Leute, Wil Reynolds hier.

Dies ist ein weiterer verschwenderischer Mittwoch, die Serie, in der ich Ihnen zeige, wie Sie etwas Geld zurücknehmen können, das Sie wahrscheinlich an Google weitergeben, weil sie es nicht mehr benötigen.

In der heutigen Folge werden wir über drei kleine Buchstaben sprechen, die Ihnen viel Geld verschwenden können…

PDF

Wenn Leute das Wort hinzufügen “PDF” Ratet mal, was für ein Freak sie neben einem Schlüsselwort wollen? Ein PDF! Bieten Sie ihnen das an? Fast nie.

Lassen Sie mich Ihnen ein paar Beispiele zeigen, um es für Sie real werden zu lassen und sicherzustellen, dass Sie nicht in dieselbe Falle tappen, die nur Googles Taschen mit mehr Geld ausfüllt, das sie nicht benötigen.


Ex. PDFs / Dateien

Abfrage: “So verkaufen Sie PDF-Dateien online mit PayPal”

Damit, “Wie man PDF-Dateien online mit PayPal verkauft”, echter Suchbegriff, echte Klicks, Google Geld gegeben.

Das ist also wahrscheinlich nicht das, worauf sie klicken wollen.

Ich werde nicht klicken, weil ich nicht versuche, das Geld der Leute zu nehmen, Google.

Abfrage: „Risikomanagement-Tools und -Techniken in Banken PDF“

Aber “Risikomanagement-Tools und -Techniken in Banken PDF”.. seltsame Abfrage, ich weiß, aber ich habe es gefunden.

Ich habe jemanden gefunden, der darauf geboten hat, und sieh dir diese Ergebnisse an.

Es fühlt sich nicht wirklich wie PDF an, wie “Holen Sie sich unser Tool” …

Abfrage: “MongoDB Administration PDF”

“MongoDB Administration PDF”, echtes Wort, das ich gefangen habe und mir die Ergebnisse anschaue:

Nein, das ist nicht das, wonach ich suche.

Natürlich wieder organisch:

Google weiß, wenn Sie ein PDF möchten, besteht eine gute Chance, dass wir Ihnen eine Seite zeigen, das ist ein verdammtes PDF. Ich kann mir nur vorstellen, dass es Links zu PDFs aus diesen Dokumenten gibt.

Hier bitteschön, “MongoDB Administration PDF”Sie sagten, Sie wollten ein PDF. Google Organic gibt Ihnen ein PDF. Auf der bezahlten Seite nehmen sie einfach Ihr Geld.

Ex. Lehrbuch

Abfrage: „Lehrbuch für Logistik und Lieferkettenmanagement“

Das letzte, das ich für Sie bekommen habe, ist nicht PDF-spezifisch, aber ich werde Ihnen zeigen, wie College-Kinder Ihr verdammtes Geld nehmen.

Seien Sie also sehr vorsichtig, dass die Leute nach allgemeinen Wörtern und dem Wort „Lehrbuch“ suchen, wie Sie sehen können…

Und Respekt vor Oracle und diesen anderen Unternehmen, die hier auftauchen, Respekt vor euch [who] gebe eBooks, aber nein ich suche ein Lehrbuch.

Ich werde Ihnen sagen, diese Wörter bekommen Klicks und diese Klicks helfen Kunden oder Kunden nicht. Sie führen nur dazu, dass Menschen ihr Budget verlieren.

Das ist dieser verschwenderische Mittwoch, meine Freunde! Haben Sie eine Hypothese, die ich ausführen und nach Ihnen suchen soll? Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und ich werde mehr als bereit sein, dies zu tun!

Wenn Sie möchten, Mann, haben Sie all diese Nuggets fallen lassen, aber ich möchte mein Konto durchlaufen alle von diesen Ideen und mehr – gehen Sie zu Benjamin ™ Lite speichern. Dies ist unser Tool, mit dem Sie Ihre Keywords in großem Maßstab überprüfen und feststellen können, wie oft (wenn überhaupt) dies mit Ihnen geschieht!

  • Verwenden Sie Ihre SEO- und PPC-Daten zusammen, um festzustellen, ob Ihre PPC-Anzeigen mit PDF-Begriffen übereinstimmen.
  • Begriffe wie negieren “PDF”, “Lehrbuch”usw. – insbesondere, wenn Sie auf den Markennamen eines Mitbewerbers bieten – zur Verbesserung des Qualitätsfaktors und der Zielseitenerfahrung. Nutzen Sie unsere Speichern des Benjamin ™ Lite-Tools um mehr ausschließende Keywords in Ihren PPC-Konten zu finden.
  • Schau dir weiterhin Wasteful Wednesday-Episoden an Hier!


Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Beiträge wie diesen direkt in Ihrem Posteingang zu erhalten, und abonnieren Sie unseren Kanal auf Youtube über neue Videos informiert werden!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *